04. Mai – Internationaler Tag der Feuerwehrleute

Am 04. Mai findet der Internationale Tag der Feuerwehrleute statt! Dieser Tag findet immer am gleichen Tag und zu Ehren der Feuerwehr statt.

Der Tag wurde eingeführt, nachdem am 4. Januar 1999 fünf Feuerwehrleute unter tragischen Umständen in einem Lauffeuer in Australien ums Leben kamen. Da der 4. Mai der Tag des Heiligen Florian, dem Schutzpatron der Feuerwehrleute, ist, wird er als Tag der Feuerwehrleute begangen.

Um für den Außendienst gewapmet zu sein, bieten wir Ihnen leistungsstarke Outdoor Tablet PCs, wie beispielsweise das Getac F110 sowie das Getac T800 und das Dell Latitude 7212 Rugged Extreme Tablet, an. Die Tablet PCs sind praxiserprobt, absolut außendienstttauglich und von uns getestet. Ergänzend mit unserer mobilen Lösung GMSC-mobileApp haben Sie das perfekte Werkzeug für die Arbeit im Außendienst. Dabei ist es ganz egal, ob Sie Wasserhydranten kontrolliern oder wichtige Infos schnell und übersichtlich auf einen Blick benötigen.

Die wichtigsten Vorteile von GMSC-mobileApp gegenüber einer konventionellen Lösung möchten wir noch einmal für Sie aufzählen:

  • Der Prozess der Erstaufnahme der Objekte vor Ort, inkl. der Übertragung der erfassten Daten in Ihr zentrales GI-System ist wesentlich effizienter, Sie sparen Zeit und Geld.
  • Durch die papierlose Arbeitsweise verhalten Sie sich umweltfreundlich. Dadurch, dass Sie keine Medienbrüche mehr im Prozess zwischen Datenerfassung und -übertragung haben, erreichen Sie ein Höchstmaß an Datenqualität und – konsistenz.
  • Ihre Außendienstmitarbeiter haben alle relevanten Sachinformationen per Knopfdruck sofort verfügbar. Die eingebaute Suchfunktion in Verbindung mit der mobilen Karte führt Sie sicher zum Ziel und gewährleistet eine optimale Orientierung im Gelände. Das gewährleistet Ihren effizientes Arbeiten, Zeit- und Kostenersparnis für die Regel- und Zusatzkontrollen Ihrer Objekte.
  • Mit der mobilen Lösung haben Sie die Möglichkeit, bisher nicht erfasste Objektstandorte einfach und schnell aufzunehmen bzw. die Lage nicht korrekt erfasster Baumstandorte im System sofort zu korrigieren (vorausgesetzt der Standort lässt sich mit ausreichend Genauigkeit anhand der Orientierung im Gelände und unter Nutzung der Karteninformationen der mobilen Lösung bestimmen). In diesem Fall sparen Sie Zeit und Geld für eine gesonderte Vermessung/ Nachvermessung durch Dienstleister.
  • Die mobile Lösung ist zusätzlich als reine Auskunftslösung (z.B. für Feuerwehr oder Bereitschaftsdienst) bzw. mit den entsprechenden Fachformularen für die Datenerfassung, die Durchführung von Prüf- und Kontrollmaßnahmen anderer Fachbereiche einsetzbar (z.B. Grünanlagen/Spielpätze, Bäume, Straßen, Straßenbeleuchtung, Wasserhydranten usw.).

Bei Fragen zu unserer mobilen Lösung stehen wir Ihnen gern zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns einfach!