Leica Zeno GG04 Plus für alle Windows, Androit- und iOS-Mobilgeräte

Leica Zeno GG04 Plus für alle Windows, Androit- und iOS-Mobilgeräte

Die neue Leica Zeno GG04 Plus bietet die perfekte Ergänzung um die Positionsgenauigkeit in Verbindung mit der GMSC mobileApp zu verbessern. Darüber hinaus bietet Leica nun mit dem zusätzlichen „Plus“ des Nachfolgemodells der im 1. Halbjahr 2017 vorgestellten SmartAntenne Leica Zeno GG04 alle Funktionen zusätzlich auf iOS-Betriebssystemen.

 

Als perfekte Ergänzung zur GMSC mobileApp bietet Ihnen die neue Leica Zeno GG04 Plus Smart Antenne eine höhere Positionsgenauigkeit und ist für die unterschiedlichsten Nutzerszenarien, bei der Erfassung von Objekten in den verschiedensten Bereichen, einsetzbar.

Im Bereich Tourismus ist die SmartAntenne beispielsweise bei der Erfassung von Wegen, Hinweisschildern, Infotafeln und weiteren touristischen Einrichtungen einsetzbar. Aber natürlich auch im Bereich Stadtgrün bei der Erfassung von Bäumen, Grünflächen und Einzelpflanzen. Ebenfalls kann man sie im Bereich der Sicherheit und Ordnung zur Erfassung von Straßenaufbrüchen oder Löschwasserentnahmestellen nutzen. Aber auch für Ver- und Entsorgungsunternehmen ist die GG04 Plus zur Erfassung von Leitungen, Schächten, Straßeneinläufen und Absperreinrichtungen einsetzbar.

Da die neue Leica Zeno GG04 Plus SmartAntenne über mehrere Bluetooth-Anschlüsse verfügt, ist sie für die Kopplung mit Leica Zeno-Endgeräten oder anderen Mobilgeräten mit Windows-, Andorit- oder iOS-Betriebssystem geeignet.

Zusätzlich wurde die 555-Kanal-Trackingperformance mit einem high-sensitive Modus ausgestattet. Er bietet hochpräzise, zentimetergenaue Positionsdaten, auch unter sehr schlechten Bedingungen wie zum Beispiel an Waldrändern oder auf dem Land.

Die Anwender profitieren bei diesem umfangreichen Lösungsangebot rund um die Leica Zeno GG04 Plus von der vollständigen Palette an unterstützen GNSS-Satelitensignalen (einschließlich Beidou und Galileo), den skalierbaren GNSS-Optionen (je nach Genauigkeitsanspruch), dem PPP-Korrekturdatendienst via Satellit sowie der Unabhängigkeit von mobilen Betriebssystemen.