Rückblick KTGIS Anwendertreffen 2019

Am 22. und 23. Mai 2019 fand das KTGIS Anwendertreffen 2019 in der Konsumzentrale in Leipzig statt.

Zu Beginn hat Herr Bauer die Möglichkeit genutzt und das Team der KTGIS GmbH einmal vorgestellt. Nach der Begrüßung durch die Firma Hexagon Geospatial und der Vorstellung unserer Aussteller hat Herr Hamarneh einen Vortrag über unsere Fachanwendung GMSC-K – Verträge gehalten. Anschließend war Zeit für eine kurze Kaffeepause. Viele haben diese Pause bereits für spannende Gespräche genutzt. Als nächster Punkt stand der Vortrag von Herrn Riethmann, der Stadtverwaltung Borken, über zentrales fachbereichsübergreifendes Datenmanagement auf dem Plan. Der Vortrag war sehr informativ und fand in großer Runde Anklang. Zwischen 15:30 Uhr und 16:00 Uhr berichtete Herr Reiser von der Firma Leica Geosystesms über die präzise Lagebestimmung von Infrastrukturobjekten mit der Leica GG04 plus. “Statistische Auswertung und Analyse Ihrer Daten im gesamten Unternehmen” war der nächste Vortragstitel des Tages. Dieser wurde von Herrn Feldmann vorgetragen und durch Frau Eichler bildlich mit der Technologie Smart M.App untermalt. Der letzte Vortrag des Tages wurde von Herrn Werner über das Thema “Effektive Nutzung von Daten im gesamten Unternehmen” vorgetragen. Anschließend war Zeit für individuelle Gespräche oder das Einchecken im Hotel. Um 18:30 Uhr begann die Abendveranstaltung mit einem leckeren und vielseitigen Abendessen. Der Musiker Danny Siegel hat den Abend mit seinen selbst komponierten Texten sowie Liedern in erzgebirgischer Mundart untermalt. Auch der wunderschöne Sonnenuntergang konnte auf der Dachterrasse der Konsumzentrale beobachtet werden.

Der 2. Tag begann um 09:00 Uhr mit dem Vortrag über die Einblicke in die Zukunft – GMSC-K die neue Softwaregeneration. Hier haben Herr Hamarneh und Herr Bauer die Neuheiten der neuen GMSC-K Version 2018 vorgestellt. Anschließend hat Frau Wuck-Prehn, Stadtverwaltung Geretsried, das mit KTGIS entwickelte Webportal der Stadt Geretsried vorgestellt. Auch dieser Vortrag hat in großer Runde viel Anklang gefunden. Nach einer kurzen Kaffeepause ging es schon weiter. Herr Schulze, von der Firma LEHMANN+PARTNER hat einen Vortrag zum Thema “Innovative Methoden zur Bestands- und Zustandserfassung Ihrer Straßen und Nebenanlagen” gehalten. Anschließend hat Herr Feldmann 6 kleine Helfer für den Alltag mit GMSC-K vorstellt. In der Mittagspause hat Herr Reiser, von der Firma Leica Geosystems, eine Live-Präsentation der GG04 plus vorgenommen. Die Dachterrasse der Konsumzentrale ist nun auch professionell vermessen. 🙂 Nach der Mittagspause hat uns Herr Heller, von der Firma GEO-DV, die Gefährdungsvermeidung im Tiefbau näher gebracht. Der letzte Vortrag des Tages hat sich um das Thema mobile Erfassung und Kontrolle im Außendienst gedreht. Nach der Verabschiedung war noch einmal Zeit für individuelle Gespräche und Demonstrationen am GeoMedia® Smart Client-Kommunal System.

Parallel zur Veranstaltung haben sich noch 6 Firmen als Aussteller auf dem KTGIS Anwendertreffen präsentiert und standen neben den Vorträgen auch jederzeit für Fragen zur Verfügung.

Wir bedanken uns für diese schöne Veranstaltung und freuen uns, Sie das nächste Mal wieder bei uns begrüßen zu dürfen.

Beitragsbilder © KTGIS